Veranstaltung - Details

Veranstaltungsdetails

Webinar: "Der Erbbaurechtsvertrag - Gestaltungsspielräume nutzen."

In diesem Webinar werden anhand eines Mustererbbaurechtsvertrages die Gestaltungsoptionen in Erbbaurechtsverträgen vorgestellt und mit Beispielen erläutert.

Übliche vertragliche Regelungen werden dabei erläutert und der spätere Umgang mit Ihnen skizziert. Die wichtigsten Vorschriften des Erbbaurechtsgesetzes werden dabei ebenso berücksichtigt, wie die aktuelle Rechtsprechung. Die Teilnehmer gewinnen dabei einen ersten Eindruck von den Gestaltungsoptionen, aber auch Problemfeldern von gängigen Erbbaurechtsverträgen aus den letzten 70 Jahren.

 

Warum sollten Sie teilnehmen? -Einige gute Gründe

Das Webinar soll den Teilnehmern einen Einblick in die Gestaltung von Erbbaurechtsverträgen unter anderem auch für soziale oder gewerbliche Zwecke vermitteln. Die dort vorhandenen teils unübersichtlichen Gestaltungsoptionen werden vom Dozenten anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt und erläutert. Hierbei werden sinnvolle von riskanten Gestaltungsvarianten differenziert und auf praktische Probleme in der Umsetzung und bei Vertragsverhandlungen hingewiesen.

 

Angaben zum Dozenten

Der Dozent, Herr Florian Swars, berät als Rechtsanwalt deutschlandweit Mandanten zu Themen der Vertragsgestaltung bei Erbbaurechten sowohl beim Neuabschluss als auch der vorzeitigen Laufzeitverlängerung oder in vertraglichen Streitigkeiten.

Als Syndikusrechtsanwalt ist er zudem bei einem Dienstleister in der Erbbaurechtsverwaltung tätig und betreut dort ein Portfolio mit über 2400 Erbbaurechten.  

 

Teilnahmegebühr

  • € 139,00 inkl. Ust. für Verbandsmitglieder
  • € 175,00 inkl. Ust. für Nichtmitglieder

In der Tagungsgebühr sind die Tagungsunterlagen enthalten. Diese werden im Anschluss an das Webinar versendet. 

Kooperationspartner

Dieses Webinar des Deutschen Erbbaurechtsverband e.V. wird unterstützt von der LIEMAK IT GmbH.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar

Das Webinar wird über Microsoft Teams durchgeführt. Wir empfehlen, für eine bessere Akkustik, ein Headset zu nutzen. So können auch Störgeräusche von außen minimiert werden.

Hardware:
Windows PC mit Mikrofon/Lautsprecher, Headset bzw. Konferenzlautsprecher oder auch Konferenztelefon

Software:
entweder die kostenlose Teams Windows App oder eine aktuelle Version des Browsers Microsoft Edge oder Google Chrome

Netzwerk:
von den Clients, die MS Teams verwenden sollen, müssen die TCP Ports 80 und 443 und die UDP Ports 3478-3481 für ausgehende Verbindungen in Ihrem Netzwerk geöffnet sein

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten bei Microsoft.

Teilnahme an einer Teams-Besprechung:
https://support.office.com/de-de/article/teilnehmen-an-einer-besprechung-ohne-ein-teams-konto-c6efc38f-4e03-4e79-b28f-e65a4c039508

Details zu den Hardwareanforderungen für die Teams App:
https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/hardware-requirements-for-the-teams-app

Details zu den Netzwerkanforderungen:
https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/upgrade-prepare-environment-prepare-network

https://docs.microsoft.com/en-us/microsoft-365/enterprise/urls-and-ip-address-ranges?view=o365-worldwide#skype-for-business-online-and-microsoft-teams

 

Rechtliches

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei weniger als 8 Teilnehmern kurzfristig abzusagen.

Beginn
07.12.2022 - 14:00
Ende
07.12.2022 - 16:30
Veranstaltungsort
Adresse

Veranstalter
Deutscher Erbbaurechtsverband e. V.
E-Mail: veranstaltungen(at)erbbaurechtsverband.de
Telefon: 030 - 54 711 254
Redner
  • Florian Swars

Zusätzliche Bilder


‹ Zurück zur Listenansicht

Deutscher Erbbaurechtsverband e. V.
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Tel 030 - 54 711 254
info@erbbaurechtsverband.de
www.erbbaurechtsverband.de