Aktuelle Veranstaltungen

Workshop: "Die Übertragung eines Erbbaurechts aus der Perspektive des Erbbaurechtsausgebers"

Dieser Workshop soll zum einen die rechtlichen Grundlagen vermitteln und andererseits die Teilnehmer für mögliche Fehlerquellen im Zusammenhang mit der Übertragung und Belastung von Erbbaurechten sensibilisieren. Ein weiteres Ziel ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die Verwaltungspraxis der anderen Teilnehmer zu geben und eine Diskussion zu ermöglichen.

Termin
09.05.2019 - 10:00 bis 09.05.2019 - 16:00
Ort
Evangelische Kirchenpflege Stuttgart

Workshop: "Ablauf von Erbbaurechten und vorzeitige Erneuerung"

Dieser Workshop soll zum einen die rechtlichen Grundlagen vermitteln und andererseits die Teilnehmer für Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken bei Ablauf von Erbbaurechten sensibilisieren. Ein weiteres Ziel ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die Verwaltungspraxis der anderen Teilnehmer zu geben und eine Diskussion zu ermöglichen.

Termin
06.06.2019 - 10:00 bis 06.06.2019 - 16:00
Ort
Erzbischöfliches Ordinariat München

Erbbauzins und Vertragsmanagement - Strategien vor Ablauf und Beendigung des Rechts (Veranstaltungskooperation der vhw)

Der Erbbauzins - das Entgelt für die Bestellung eines grundstücksgleichen Rechts - ist bei der Neuvereinbarung, vorzeitigen Verlängerung oder Erneuerung eines Erbbaurechts frei verhandelbar. Welcher Zins wird unter welchen Bedingungen akzeptiert?

Termin
05.09.2019 - 10:00 bis 05.09.2019 - 16:30
Ort
Radisson Blu Hotel

Workshop: "Wertsicherung und sonstige Anpassungsmöglichkeiten des Erbbauzinses"

Dieser Workshop soll zum einen die rechtlichen Grundlagen vermitteln und andererseits die Teilnehmer für mögliche Fehlerquellen im Zusammenhang mit der Wertsicherung von Erbbaurechten sensibilisieren. Ein weiteres Ziel ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die Verwaltungspraxis der anderen Teilnehmer zu geben und eine Diskussion zu ermöglichen.

Termin
19.09.2019 - 10:00 bis 19.09.2019 - 16:00
Ort
DAS SPENERHAUS / Tagungszentrum des Ev. Regionalverbandes Frankfurt

Erbbauzins und Vertragsmanagement - Strategien vor Ablauf und Beendigung des Rechts (Veranstaltungskooperation der vhw)

Der Erbbauzins - das Entgelt für die Bestellung eines grundstücksgleichen Rechts - ist bei der Neuvereinbarung, vorzeitigen Verlängerung oder Erneuerung eines Erbbaurechts frei verhandelbar. Welcher Zins wird unter welchen Bedingungen akzeptiert?

Termin
19.09.2019 - 10:00 bis 19.09.2019 - 16:30
Ort
Stadthotel Münster

Mit Erbbaurechten zu bezahlbarem Wohnen - Fachtagung zu 100 Jahren Erbbaurechtsgesetz - Eine gemeinsame Veranstaltung des vhw und des Deutschen Erbbaurechtsverband e.v.

Bezahlbarer Wohnraum wird gebraucht, aber der Baugrund ist schier unbezahlbar - besonders in den Wachstumsregionen. Warum nicht auf das inzwischen 100jährige Instrument Erbbaurecht zurückgreifen? Die Vorbehalte sind in Deutschland groß, aber immer mehr Akteure erkennen die Chancen und vereinbaren vermehrt Erbbaurechtverträge.

Termin
13.11.2019 - 12:00 bis 14.11.2019 - 13:30
Ort
mainhaus Stadthotel Frankfurt

Workshop: "Ablauf von Erbbaurechten und vorzeitige Erneuerung"

Dieser Workshop soll zum einen die rechtlichen Grundlagen vermitteln und andererseits die Teilnehmer für Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken bei Ablauf von Erbbaurechten sensibilisieren. Ein weiteres Ziel ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die Verwaltungspraxis der anderen Teilnehmer zu geben und eine Diskussion zu ermöglichen.

Termin
14.11.2019 - 10:00 bis 14.11.2019 - 16:00
Ort
MATERNUSHAUS - Tagungszentrum des Erzbistums Köln

Erbbauzins und Vertragsmanagement - Strategien vor Ablauf und Beendigung des Rechts (Veranstaltungskooperation der vhw)

Der Erbbauzins - das Entgelt für die Bestellung eines grundstücksgleichen Rechts - ist bei der Neuvereinbarung, vorzeitigen Verlängerung oder Erneuerung eines Erbbaurechts frei verhandelbar. Welcher Zins wird unter welchen Bedingungen akzeptiert?

Termin
10.12.2019 - 10:00 bis 10.12.2019 - 16:30
Ort
AkademieHotel - Karlsruhe