Aktuelles

18.07.2019
Hamburg tritt dem Deutschen Erbbaurechtsverband bei – Dressel: Intensiver Austausch ist zur Stärkung des Erbbaurechts in Hamburg hilfreich
09.07.2019
Fachtagung „Mit Erbbaurechten günstig bauen, wohnen und wirtschaften“ am 13. und 14.11.2019
02.07.2019
Baulandkommission empfiehlt stärkere Nutzung von Erbbaurechten
03.04.2019
Fachtagung „Erbbaurechte – ein Beitrag für mehr bezahlbaren Wohnraum?!“ in Berlin
13.03.2018
JLL veröffentlicht Erbbaurechtsstudie
12.03.2019
Erfahrungsaustausch mit dem Hamburger Finanzsenator
26.03.2019
Erbbaurechtskongress 2019 in Dortmund: Rekordbeteiligung und lebhafte Diskussionen
24.09.2018
Sechster Erbbaurechtskongress am 25. und 26.02.2019
21.09.2018
Wohngipfel in Berlin: das Potenzial von Erbbaurechten nutzen!
26.06.2018
Läuft ein Erbbaurecht immer 99 Jahre? 
Berlin, 30.04.2018
Bezahlbares Wohnen: aktuelle Erbbauzinsen in Deutschland
Berlin, 22.02.2018
Zins, Steuern, Gebühren: Was kostet ein Erbbaurecht?
Berlin, 06.02.2018
Koalitionsverhandlungen: Erbbaurechte könnten noch mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen
Berlin, 27.12.2017
Wohneigentum bilden mit wenig Eigenkapital
Berlin, 27.11.2017
Erbbaurechtskongress 2018 in Leipzig
Berlin, 13.10.2017
Gewerbeimmobilien auf Erbbaugrundstücken – lohnt sich das?
Berlin, 28.08.2017
Studie zum Erbbaurecht erschienen: Grundstückseigentümer wollen neue Erbbaurechte ausgeben
01.07.2017
Neue Perspektiven auf einen Klassiker: „Rote Seiten“ zum Erbbaurecht erschienen
26.06.2017
Save the date! 5. Erbbaurechtskongress am 26. und 27. Februar 2018
03. Mai 2017
Studie zum Erbbaurecht in Deutschland
01. März 2017
Mehr als 90 Teilnehmer auf dem 4. Erbbaurechtskongress
15. Nov. 2016
Einladung zum 4. Erbbaurechtskongress im Februar 2017
12. Mai 2016
Video zum Erbbaurecht erschienen
04. Dez. 2015
Einladung zum 3. Erbbaurechtskongress im Februar 2016
26. Feb. 2015
Erbbaurechtskongress wird zum geschätzten Dialog und Erfahrungsaustausch für Anwender und Interessierte
15. Okt. 2014
'Rote Seiten' zum Erbbaurecht erschienen
04. Feb. 2014
Rückblick auf 1. Jahrestagung des Deutschen Erbbaurechtsverbandes
15. Okt. 2013
Kurzportrait Erbbaurechtsverband erschienen
08. Okt. 2013
Kooperation bei der Vortragsreihe zum Erbbaurecht

Erbbaurecht – wie funktioniert das eigentlich?

Hohe und weiter steigende Grundstückspreise in Deutschland verhelfen einem altbewährten Rechtsinstrument zu neuer Attraktivität. Denn beim Erbbaurecht werden Grundstück und Gebäude vertraglich voneinander getrennt, wodurch viele Immobilienprojekte erst verwirklicht werden können.

Trotz seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist das Erbbaurecht aber relativ unbekannt. Vor diesem Hintergrund haben wir ein kurzes Video erstellt, das die Grundzüge des Erbbaurechts einfach und anschaulich erklärt.

Aber sehen Sie selbst!

zum Video


Nächste Veranstaltung:

Workshop: "Wertsicherung und sonstige Anpassungsmöglichkeiten des Erbbauzinses"

Dieser Workshop soll zum einen die rechtlichen Grundlagen vermitteln und andererseits die Teilnehmer für mögliche Fehlerquellen im Zusammenhang mit der Wertsicherung von Erbbaurechten sensibilisieren. Ein weiteres Ziel ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die Verwaltungspraxis der anderen Teilnehmer zu geben und eine Diskussion zu ermöglichen.

Termin
19.09.2019 - 10:00 bis 19.09.2019 - 16:00
Ort
Ev. Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach im Dominikanerkloster
Deutscher Erbbaurechtsverband e. V.
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Tel 030 - 54 711 254
info@erbbaurechtsverband.de
www.erbbaurechtsverband.de

'Rote Seiten' zum Erbbaurecht

'Rote Seiten' der Zeitschrift
Stiftung & Sponsoring zum Thema
Erbbaurecht erschienen. › mehr

Fragen zum Erbbaurecht

Wie funktioniert das Erbbaurecht?
Wo kann das Erbbaurecht
angewendet werden?  › mehr

Über den Erbbaurechtsverband

Erfahrungen zur Erbbaurechtspraxis
austauschen, Sachliche Informationen
bereitstellen  › mehr