Aktuelles

16.09.2022
Neuer Kommentar zum Erbbaurechtsgesetz
15.09.2022
Heimfall ausgeübt: Die Stadt Leinefelden-Echterdingen gewinnt im Moscheestreit
14.09.2022
Schwerin lehnt Antrag auf Grundstücksvergaben im Erbbaurecht ab
22.08.2022
„Heidelberger Erbbaurechtsmodell“ beschlossen
04.08.2022
Erbbaurecht für die "Neue Mitte Leonhardsvorstadt" in Stuttgart
21.07.2022
Die Grundsteuererklärung ist Sache des Erbbaurechtsnehmers
18.07.2022
Die Stadt Münster vergibt 17 Grundstücke im Erbbaurecht
27.06.2022
Schleswig-Holstein plant Verordnung zum Erbbaurecht
15.06.2022
Deutscher Erbbaurechtsverband wählt neuen Vorstand: Ingo Strugalla übernimmt den Präsidentenposten
05.05.2022
Kooperationsvereinbarung des Deutschen Erbbaurechtsverbandes mit der LIEMAK IT GmbH
03.05.2022
Umfrage: Der Heimfall tritt sehr selten ein
28.04.2022
ErbbauZ mit aktueller Literaturübersicht
29.03.2022
Freiburg plant variable Erbbauzinsen für Mehrfamilienhäuser
09.03.2022
Praxiswissen und Recht in der neuen Ausgabe der ErbbauZ
18.02.2022
Stuttgart passt Erbbaurechtskonditionen an
18.02.2022
Webinare 2022 online
09.02.2022
Köln will das Erbbaurecht verstärkt für den Wohnungsbau nutzen
07.01.2022
Lübeck regelt Erbbaurechte für Mehrfamilienhäuser neu

Umfrage zum Erbbaurecht – Ihre Meinung ist gewünscht

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Deutsche Erbbaurechtsverband e.V. versteht sich als Impulsgeber für Informationsaustausch und Öffentlichkeitsarbeit im Erbbaurecht.
Leider gibt es keine amtliche Statistik, die Erbbaurechte erfasst und somit die Bedeutung des Erbbaurechts für die Deutsche Immobilienwirtschaft verdeutlicht.

Der Deutsche Erbbaurechtsverband möchten daher mit Unterstützung von Analyse & Konzepte eine Datenbasis für die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Erbbaurecht schaffen und bittet um Ihre Mithilfe.

Bitte beteiligen Sie sich an der Onlinebefragung und füllen Sie den Fragebogen bis zum 04. November 2022 aus.

Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig.
Analyse & Konzepte wird die Ergebnisse anonymisieren und nur im Rahmen eines Gesamtberichts dem Deutschen Erbbaurechtsverband übergeben.
Rückschlüsse auf einzelne Institutionen sind dadurch ausgeschlossen.

Hier geht es zur Umfrage: www.analyse-konzepte.de/erbbaurecht22

 


Nächste Veranstaltung:

Webinar: "Die Wertsicherung des Erbbauzinses"

In diesem Webinar werden den Teilnehmern die verschiedenen Arten möglicher Wertsicherungsklausel vorgestellt. Zudem wird erörtert, ob und wie auch eine nachträgliche Änderung der Wertsicherungsklausel möglich wäre.

Termin
14.10.2022 - 10:00 bis 14.10.2022 - 12:30
Deutscher Erbbaurechtsverband e. V.
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Tel 030 - 54 711 254
info@erbbaurechtsverband.de
www.erbbaurechtsverband.de

'Rote Seiten' zum Erbbaurecht

'Rote Seiten' der Zeitschrift
Stiftung & Sponsoring zum Thema
Erbbaurecht erschienen. › mehr

Fragen zum Erbbaurecht

Wie funktioniert das Erbbaurecht?
Wo kann das Erbbaurecht
angewendet werden?  › mehr

Über den Erbbaurechtsverband

Erfahrungen zur Erbbaurechtspraxis
austauschen, Sachliche Informationen
bereitstellen  › mehr