Veranstaltung - Details

Veranstaltungsdetails

Workshop: "Wertsicherung und sonstige Anpassungsmöglichkeiten des Erbbauzinses"

Dieser Workshop soll zum einen die rechtlichen Grundlagen vermitteln und andererseits die Teilnehmer für mögliche Fehlerquellen im Zusammenhang mit der Wertsicherung von Erbbaurechten sensibilisieren. Ein weiteres Ziel ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die Verwaltungspraxis der anderen Teilnehmer zu geben und eine Diskussion zu ermöglichen.

Warum sollten Sie teilnehmen? – Einige gute Gründe

Um aktuelle und ältere Wertsicherungsklauseln zu verstehen und umzusetzen oder neue Wertsicherungsklauseln zu vereinbaren, bedarf eines grundlegenden Verständnisses über den Ablauf und die rechtlichen Grundlagen. In dem Workshop sollen Wertsicherungsklauseln der Teilnehmer als Beispiele analysiert werden. Es sollen praktische Hilfestellungen für zukünftig durchzuführende Wertsicherungen und die Interpretation von atypischen Wertsicherungsklauseln gegeben werden. Ein weiteres Ziel ist es durch aktive Vertragsgestaltung, wie bspw. Vereinbarungen zur baulichen Nutzung oder Zustimmungsvorbehalten zur Teilung, Möglichkeiten für spätere außerordentliche Erbbauzinsanpassungen aufzuzeigen.

Teilnahmegebühr

  • € 129,00 für Verbandsmitglieder
  • € 199,00 für Nichtmitglieder

In der Tagungsgebühr sind die Tagungsunterlagen, Erfrischungsgetränke, Snacks in den Pausen sowie das Mittagessen enthalten. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Beginn
19.09.2019 - 10:00
Ende
19.09.2019 - 16:00
Veranstaltungsort
DAS SPENERHAUS / Tagungszentrum des Ev. Regionalverbandes Frankfurt
Adresse
Dominikanergasse 5

60311 Frankfurt am Main

Ort Land
Deutschland
Veranstalter
Deutscher Erbbaurechtsverband e. V.
E-Mail: veranstaltungen(at)erbbaurechtsverband.de
Telefon: 030 - 54 711 254
Redner
  • Florian Swars

‹ Zurück zur Listenansicht

Deutscher Erbbaurechtsverband e. V.
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Tel 030 - 54 711 254
info@erbbaurechtsverband.de
www.erbbaurechtsverband.de